Neue Smartwatches von Fossil

Eine klassische Armbanduhr habe ich immer gerne getragen. Doch nachdem sie – aufgrund eines üblen Sturzes – ihren Geist aufgegeben hat, habe ich mich in Richtung Smartwatch orientiert und bin seitdem von den „Hybrid-Uhren“ überzeugt. In diesem Artikel möchte ich dir eine neue Reihe von Modellen vom Hersteller Fossil vorstellen, die nicht nur stylisch aussehen, sondern auch enorm praktisch sind.

Seit ungefähr Mitte September hat Fossil also neue smarte Uhrenmodelle auf den Markt gebracht, die mit Android Wear ausgestattet sind und sowohl für Damen (Fossil Q Venture und Michal Kors Sofie) als auch für Herren (Diesel On Full Guard und Connected Armani) gedacht sind. Das Repertoire wird ergänzt durch die sportliche Misfit Vapor, die als Unisex-Uhr geeignet ist und über praktische Funktionen für sportliche Träger verfügt.

Bei der Misfit ist das Besondere, dass diese Smartwatch einen Pulsmesser beinhaltet, was vor allem für aktive Sportler sehr nützlich sein dürfte, die ihre Frequenz gerne im Blick behalten möchten. Wie bei einer Smartwatch üblich, erlauben alle Modelle die Anzeige von Messages, Sprachsteuerung und die Benutzung von Apps. Da es sich bei dem Betriebssystem um Android handelt, ist der Google Assistant mit von der Partie.

Nicht unerheblich ist selbstverständlich das Design. Mir persönlich gefällt das Aussehen der Uhren extrem gut. Am besten finde ich, dass das Ziffernblatt komplett individualisierbar ist. Sogar Fotos von Social Media-Accounts kannst du als Frontbild verwenden. Austauschbar sind außerdem die Armbänder, um die Uhr unterschiedlichen Looks anzupassen. Grundsätzlich sind das jedoch Aspekte, die auch andere Smartwatches bieten, z.B. diejenige von Apple. Aber wer auf den Look einer klassischen Armbanduhr steht, liegt mit Fossil goldrichtig – denn die smarten Funktionen sieht man den Uhren auf den ersten Blick nicht unbedingt an.

Die Herrenversionen gibt es für unterschiedliche Geschmäcker. Während die Apple Watch ein sehr charakteristisches Aussehen hat, gilt hier: Für jeden Typ eine unterschiedliche Uhr! Es gibt Varianten mit Leder- oder Edelstahlarmbändern in dick oder dünn, größer oder kleiner und in verschiedenen Farben – und das ob sportlich, klassisch oder modern. Auch die Smartwatches für Frauen variieren zwischen Modellen aus Edelstahl in Gold oder Roségold, Leder in unterschiedlichen Prägungen oder Silikonarmbändern. Preislich bist du günstiger als mit einer Apple Watch dabei. Ab 279,00€ kannst du eine Smartwatch Q bekommen, die Hybrid-Variante sogar schon ab 179,00€.

Wenn du gerne eine Uhr als traditionelles und individuelles Accessoires haben möchtest, aber nicht auf moderne Technik verzichten willst, sind die neuen Smartwatches von Fossil eine gute Gelegenheit, dein Stil- und Trendbewusstsein zu demonstrieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *